fbpx

Über

0Menschen

Trost gespendet

Seit

0Freie Beerdigung

durchgeführt

Über

0Trauerfeiern

durchgeführt

Ein ganz persönlicher Abschied in Würde – freie Trauerfeier aus NRW

Der Verlust eines geliebten Menschen ist oft kaum in Worte zu fassen: Trauer, Hilflosigkeit und eine große Stille legen einen schweren Mantel über die Gedanken. Die Organisation einer Trauerfeier ist deshalb für viele Angehörige eine große Belastung. Bei Omilia findet Ihr freie Trauerrednerinnen und -redner aus Nordrhein-Westfalen, die Euch mit viel Einfühlungsvermögen und Verständnis unterstützen. In vielen Fällen sind sie auch als Trauerbegleiter tätig und wissen sehr genau um die Gefühle und Gedanken, die Ihr mit Euch tragt. Im persönlichen Gespräch besprechen Sie mit Euch Eure Vorstellungen von einem würdigend Abschied und klären gerne mit dem Bestattungsinstitut die Rahmenbedingungen.

Eine freie Trauerzeremonie könnt Ihr in Betracht ziehen, wenn Ihr keine kirchliche Trauerfeier mit einem Pastor wünscht. Hier liegt der Fokus ganz auf der Person, die verstorben ist, ihrem Charakter, ihren liebenswerten Eigenschaften. Die Feier lässt viel Platz für Gefühle und Erinnerungen. Omilia-Rednerinnen und Redner aus Köln, Düsseldorf, Essen und anderen Städten finden neben den passenden, einfühlsamen Worten auch den richtigen Rahmen: Von der Beisetzung im Friedwald bis zu Urnenfeier am Lieblingsort der verstorbene Person lassen sich in Absprache mit dem Beerdigungsinstitut viele Formen des Abschiedes arrangieren. Findet jetzt bei Omilia die Begleitung Eures Vertrauens.

Melden Sie sich für den Newsletter an!