fbpx

Über

0Menschen

Trost gespendet.

Seit

0Trauerfeiern

durchgeführt.

Über

0Trauerfeiern

durchgeführt.

Freie Trauerredner in Schleswig-Holstein schnell gefunden

Eine Trauerfeier ist nicht nur eine Gelegenheit, um Abschied zu nehmen, sondern auch um das Leben der oder des Verstorbenen zu würdigen: Die guten Erinnerungen, die Euch verbinden, positive Eigenschaften, Engagement, Talente – all das, womit die Person das Leben der Angehörigen bereichert hat. Eine freie Bestattungszeremonie bietet die Möglichkeit, auf eine ganz individuelle Weise, dem geliebten Menschen einen stillen Dank mit auf die letzte Reise zu geben. Freie Trauerrednerinnen und Trauerredner aus Schleswig-Holstein gestalten die freie Beerdigung ganz nach den Wünschen der Angehörigen – und im Sinne der Person, für die Ihr die Feier ausrichtet.

In der Redner-Datenbank von Omilia findet Ihr emphatische und redegewandte Profis aus Kiel, Flensburg, Lübeck und vielen anderen Orten. Die Rednerinnen und Redner können auf langjährige Erfahrungen bei der Gestaltung von freien Abschiedszeremonien zugreifen. Neben dem Verfassen und Vortragen einer höchst individuellen Rede gehört auch die Ausgestaltung der Feier dazu – angefangen bei den Rahmenbedingungen wie Ort und Personenkreis bis hin zu kleinen Ritualen und symbolischen Akten der Trauernden. Auch lassen sich religiöse Elemente wie ein Gebet integrieren. Im Gegensatz zu einer kirchlichen Trauerfeier besteht hierzu aber kein Zwang. Mit Omilia plant Ihr den Abschied so, wie es für Euch ein wenig Trost spendet.

Melden Sie sich für den Newsletter an!

Bewertungen:

5,0 rating
Juli 10, 2020

Liebe Julia, wir bedanken uns bei dir für die wunderschöne Trauung. Wir haben uns ab der erste Minute sehr wohl gefühlt. Du hast aus unserem Vorgespräch die schönsten und wichtigsten Momente super aufgefasst und sie wunderschön in unserer Trauung rüber gebracht. Es war genau wie wir es uns gewünscht haben. Den ganzen Abend wurde viel über die wunderschöne und emotionale Trauung gesprochen.
Danke für alles….

Florian Meyer