fbpx

Deine freien Redner in Niedersachsen kostenfrei kennenlernen

Über

0Menschen

Trost gespendet.

Seit

0Erfahrungen

gesammelt.

Über

0Trauerfeiern

durchgeführt.

Freie Trauerredner in Niedersachen begleiten Eure schwerste Stunde

Eine Trauerfeier soll für die verstorbene Person ein Abschied in Würde sein – und für Angehörige und Freunde eine Gelegenheit, Erinnerungen zu teilen und loszulassen. Für viele kommt eine kirchliche Beisetzung nicht in Frage, sie wollen aber trotzdem einen geeigneten Rahmen finden. In diesem Fall bieten sich freie Trauerredner an, einen Abschied nach individuellen Vorstellungen und passend zu der verstorbenen Person zu gestalten. Bei Omilia findet Ihr erfahrene Rednerinnen und Redner aus Hannover, Braunschweig, Osnabrück und ganz Niedersachen: eine große Unterstützung bei dieser belastenden Aufgabe.

Eine freie Trauerednerin oder ein freier Redner ist nicht nur für das Verfassen und Vortragen der Ansprache zuständig. Vielmehr gestaltet er oder sie gemeinsam mit Euch die ganze Trauerfeier, berät bei der Wahl des richtigen Ortes und des passenden Rahmens und übernimmt auch gerne Absprachen und Abstimmungen mit dem Bestattungsinstitut. Im Gegensatz zu kirchlichen Trauerfeiern könnt Ihr Eure Zeremonie ohne Zwänge und nach eigenen Vorstellungen gestalten – mit Musik, Texten und kleinen Gesten, die an den oder die Verstorbene erinnern. Die Wünsche Eures geliebten Menschen finden hier auf jeden Fall viel Platz.

Melden Sie sich für den Newsletter an!