fbpx

Über

0Menschen

Trost gespendet.

Seit

0Erfahrungen

gesammelt.

Mehr als

0Trauerzeremonien

durchgeführt.

Individuelle Trauerfeier – jetzt freie Redner in Mecklenburg-Vorpommern finden

Plötzlich ist alles anders, wenn ein geliebter Mensch von uns geht. Um den Abschied würdevoll und persönlich zu gestalten, entscheiden sich heute viele Angehörige für eine individuell gestaltete, freie Trauerfeier. Denn eine kirchliche Beisetzung passt in vielen Fällen nicht ins Lebensmodell; auf eine Zeremonie muss deswegen aber niemand verzichten. Trauerrednerinnen und Trauerredner aus Schwerin, Rostock und ganz Mecklenburg-Vorpommern findet Ihr bei Omilia – nehmt Kontakt auf zu erfahrenen Profis, die pietätvoll und mit Gefühl eine Trauerfeier arrangieren, die auf den oder die Verstorbene und die Angehörigen zu 100 Prozent zugeschnitten ist.

Der Ablauf einer freien Abschiedszeremonie ist nicht nach starren Regeln festgelegt. Wesentlicher Bestandteil ist die Trauerrede. Zudem können auch Angehörige zu Wort kommen, wenn sie dies wünschen. Oder kleine Rituale, zum Beispiel mit Kerzen oder Blumen, zeigen die Verbundenheit zu dem oder der Verstorbenen. Die eigentliche Beisetzung der Urne oder des Sarges kann, muss aber nicht Teil der Zeremonie sein. Ihr entscheidet nach eigenem Ermessen über den Rahmen und den Ablauf der Feier – Eure Trauerrednerin oder Euer Trauerredner setzt Eure Vorstellungen umsichtig und mit den passenden Worten um. Nutzt diese wichtige Form der Unterstützung – und nehmt so Abschied, wie es Euch hilft.

Melden Sie sich für den Newsletter an!